Heimersheim

1. PERLA
Perspektiven eröffnen für Langzeitleistungsbeziehende (LLB) in Ahrweiler
im Rechtskreis SGB II

Dauer der Qualifizierung: 01.01.2021 bis 30.06.2022 in Vollzeit von 08:00 -16:00 Uhr

Ziel ist die Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitleistungsbeziehenden. Damit sollen mittelfristig bis langfristig auch die Chancen auf eine Vermittlung in Arbeit erhöht und das Armutsrisiko vermindert werden. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit knüpft bei den Langzeitleistungsbeziehenden an den Fähigkeiten und Stärken an. Dieser Ansatz hat besonderes Gewicht bei der Situationsanalyse, bei der gezielten Auswahl der Handlungsbedarfe, den modular aufgebauten Qualifizierungsanteilen und Praktika. Zur Zielgruppe gehören arbeitslose und/oder nicht erwerbstätige Langzeitleistungsbeziehende aus dem Bereich des SGB II.

Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Europäischer Sozialfonds Rheinland-Pfalz ⇗

Europäische Kommission ⇗

Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz ⇗

Infoflyer PERLA (PDF) ⇓